Darmkrebsvorsorge der nächsten Generation

creating a healthy future

Darmkrebs ist, im Frühstadium erkannt, heilbar!

Darmkrebs ist, im Frühstadium erkannt, zu über 90 Prozent heilbar, weist aber selten sichtbare Symptome auf. Mit Hilfe von ColoAlert kann Darmkrebs in der Regel frühzeitiger als mit dem Kassen-Stuhltest erkannt und behandelt werden. Unerkannt treten die ersten Symptome jedoch erst im fortgeschrittenen Krebsstadium auf.

ColoAlert ist ein nicht-invasiver Stuhltest, der zur Darmkrebsvorsorge eingesetzt wird. ColoAlert ergänzt dabei das derzeitige Standardverfahren, den immunologischen Okkultbluttest (iFOBT), zur Erkennung von Tumorzellen.

ColoAlert bemerkt im Vergleich zum Okkult-Bluttest bis zu 60 Prozentpunkte mehr Darmkrebsfälle. Mit einer Genauigkeit von 85 % und einer Spezifität von über 92 % ist ColoAlert derzeit der sensitivste nicht-invasive Test, der die in den medizinischen Richtlinien empfohlenen 90 % Mindestspezifität einhält. [1]

1] Dollinger MM et al. (2018). ClinLab 64(10).

Darmkrebs

Genauigkeit

Darmkrebs

Früherkennung durch DNA-Analyse

Darmkrebs

Sichere und nicht invasive Vorsorge

Darmkrebs

Keine Einschränkung der Ernährung

Darmkrebs

Diskret zuhause entnommen

Darmkrebs

Patienten- zufriedenheit